Nähkurs statt Hobby Horsing Training

In den Herbstferien gab es eine Trainingspause für die fleißigen Mädchen, die seit Ende Juni ununterbrochen trainieren. Erstmals wurde in den Ferien  ein Nähkurs zum Erstellen eines eigenen Pferdes angeboten. Der LTC hat dafür sein schmuckes Vereinshaus zur Verfügung gestellt. 

Die Kursleiter Hanni und Renate konnten 6 Teilnehmer begrüßen. Drei Erwachsene und drei Kinder hefteten, nähten und stopften dass die Fetzen flogen. An drei Nachmittagen und 10 Arbeitsstunden waren die Pferde fertig. Alle waren stolz auf die neuen kreativen Pferde, die auch gleich einen Namen erhielten. Die Kinder Lina, Leonie und Pia sowie die Erwachsenen waren erstaunt, wieviel Arbeit in der Erstellung eines Hobby Horse steckt. Natürlich wurden auch Trensen hergestellt, die liebevoll mit Schmucksteinen verschönert wurden. 

Mit dem Nähkurs zur Herstellung eines Hobby Horses ging die erste Hobby Horsing Outdoorsaison im LTC Lägerdorf erfolgreich zu Ende. Nach den Herbstferien wird überwiegend in der Mehrzweckhalle trainiert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *